• Das Thema Gesundheit ist eines der großen Themen der Gegenwart und der Zukunft. Daraus ergeben sich neuartige Herausforderungen für Beratungsdienstleister, denen wir uns zuwenden.

    Konkrete Beispiele:

    • Betriebsübergabe, Verlegung und Reorganisation einer Privatklinik in Zusammenarbeit mit einer medizinischen Universität
    • Aufbau eines Franchisesystems für Apotheken
  • Wir haben in den vergangenen Jahren Windprojekte in Polen sowie Solar/Photovoltaik Projekte in Italien, Österreich, Slowenien und Rumänien in Kooperation mit Partnern entwickelt und sind seit Jahrzehnten als Gesellschafter und Investor an Wasserkraftanlagen beteiligt. Als Gründungsgesellschafter der EFG Turbinenbau, einem äußerst erfolgreichen Unternehmen, (www.efg-turbinenbau.at) verfügen wir über ausreichend Erfahrung in diesem Bereich.

    Wir sind von erneuerbarer Energie überzeugt und setzen uns auch weiterhin dafür ein.

    Wir sind an den nachstehenden Unternehmen im Bereich der Solarenergie, Photovoltaik und Wind- und Wasserkraft beteiligt:

  • Viele bestehende Betriebe stehen vor einer Neupositionierung. „Low-Budget“ und „Luxury Standard“ Hotels sind ein Trend.

    Und genau hier können Sie von unserem besonders guten und breiten Netzwerk und unserer Erfahrung profitieren. Die Dr. Rausch GmbH bietet in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk internationaler Fachleute alle zur Entwicklung, Koordinierung und Umsetzung derartiger Projekte notwendigen Leistungen aus einer Hand. So werden die individuellen Ansprüche des jeweiligen Klienten bestmöglich erfüllt. 

    Wir entwickeln alternative Finanzierungs- und Kooperationsformen und setzen diese auch mit Partnern um.

    Hierzu verweisen wir auf das Erfolgsmodell eines Public Private Partnership Modells mit der Gemeinde Hallstatt, das Heritage Hotel Hallstatt.

    Referenzprojekt:

    • Hotel Schloss Leonstain http://www.leonstain.at/
    • Heritage Hotel Hallstatt http://www.hotel-hallstatt.com

      Das Heritage Hotel Hallstatt, welches im Oktober 2009 eröffnet wurde, ist ein Vorzeigebeispiel für ein erfolgreiches Hotel, welches durch ein PPP-Modell finanziert wurde. Durch die rechtlich-organisatorische und betriebliche Zusammenfassung von mehreren Objekten wurde ein Hotel geschaffen, das auch international vermarktbar ist. Die Agora GmbH war für die gesamte Projektentwicklung auf Basis des Konzeptes von Architekt DI Winfried Lechner, Geschäftsführer der Ingenos ZT GmbH, und Dr. Adolf Rausch, verantwortlich.

  • Wir entwickeln mit Partnern Verwertungskonzepte für Betriebsliegenschaften.

    Wir vermitteln Käufer und Verkäufer für bestehende Objekte.

    Derzeit liegt unser Schwerpunkt im Bereich Tourismus.